Anzeige

Aktuelle TOP 3

Meistgelesene Artikel

E-Lkw

In zwei Jahren 25 Mal lokal emissionsfrei um die Erde

Der FUSO eCanter ist laut Unternhemensangaben der erste Leicht-Lkw in Kleinserie. Mittlerweile sind rund 150 Fahrzeuge bei Kunden weltweit im Praxiseinsatz. Nach rund zwei Jahren erreicht die Flotte  im Kundeneinsatz die Marke von einer Million lokal emissionsfrei gefahrenen Kilometern. 

mehr...
Anzeige

E-Lkw

Emissionsfrei und geräuscharm

Elektromobilität wird auch in der Logistik immer mehr zum Thema. Systemintegrator Framo stellt auf der Nufam nun seine erste Sattelzugmaschine mit 560 PS Antriebsleistung vor.

mehr...

Special LT-manager

transport logistic

Die transport logistic ist die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. Und in München. Zwei Gründe, warum man den Messebesuch nicht verpassen sollte. LT-manager zeigt zudem, was dort wichtig wird.

Alles zum Thema

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.

LT People

Personalie

Neue Managerin im Logistik-Netzwerk Thüringen

Das Logistik Netzwerk Thüringen (LNT) hat Margarita Maria Cajamarca Salem die Leitung der Geschäftsstelle übertragen. Das Branchencluster soll unter der Führung der 31-jährigen weiter an Attraktivität gewinnen und seinen Wachstumskurs fortsetzen.

mehr...

Personalien

Zwei neue Top-Manager für Hellmann

Volker Sauerborn wird Anfang November neuer Chief Operating Officer Contract Logistics (COO CL) bei Hellmann Worldwide Logistics. Er folgt auf Robert Bommers. Darüber hinaus wird Sven Eisfeld ab dem 1. November die neu geschaffene Position des...

mehr...
Weitere Artikel zu LT People lesen

Logistik-News

Weitere Artikel zu Logistik-News lesen

Transport-News

Weitere Artikel zu Transport-News lesen

Knowledge

Weitere Artikel zu Knowledge lesen

Bildergalerie

Neue Rekorde für die transport logistic

Vom 4. bis 7. Juni 2019 fand in München die transport logistic mit neuen Rekordwerten statt. 2.374 Aussteller aus 63 Ländern präsentierten sich, ein Plus von zehn Prozent (2017: 2.162). Es reisten rund 64.000 Besucher aus 125 Ländern an, ein Plus von fünf Prozent (2017: 60.726). Aus dem Ausland kamen damit etwa 30.000 Besucher. Die Messe erstreckte sich auf zehn Hallen und das Freigelände, insgesamt 125.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Die Top-Themen waren der Handelskrieg zwischen den USA und China sowie der Fahrermangel, zugleich machte sich die Neue Seidenstraße bemerkbar – und Künstliche Intelligenz war in vielen Bereichen der große Hoffnungsträger. Wir haben in dieser Bildergalerie einige Messeeindrücke für Sie zusammengestellt.

Bildergalerie ansehen