Anzeige

Aktuelle TOP 3

Meistgelesene Artikel

Förderprogramm

Förderung von Erdgas-LKW stark nachgefragt

Ein Jahr nach der Einführung des Förderprogramms für energieeffiziente, oder kohlenstoffdioxidarme Nutzfahrzeuge wird die Förderung für Erdgas-Lkw stark nachgefragt. So verfügen von den bisher über 1.390 geförderten Fahrzeugen 1.330 über einen Gasantrieb. 

mehr...
Anzeige

Special LT-manager

transport logistic

Die transport logistic ist die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. Und in München. Zwei Gründe, warum man den Messebesuch nicht verpassen sollte. LT-manager zeigt zudem, was dort wichtig wird.

Alles zum Thema

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.

LT People

Weitere Artikel zu LT People lesen

Logistik-News

Healthcare-Logistik

UPS erhält GDP-Zertifizierung

Für seine Standards beim Transport von nicht kühlbedürftigen Healthcare-Produkten wurde UPS mit der GDP-Zertifizierung ausgezeichnet. Damit erfüllt das Unternehmen die von der Europäischen Union festgelegten Standards für den Versand von nicht...

mehr...

Pilotprojekt

Lieferungen ins parkende Auto

Mit dem Projekt chark macht das Corporate-Start-up Lab1886 die Lieferung von Online-Bestellungen direkt in das geparkte Auto möglich. Das  Pilotprojekt ist in einer Beta-Phase bereits erfolgreich in Stuttgart getestet worden.

mehr...
Weitere Artikel zu Logistik-News lesen

Transport-News

Weitere Artikel zu Transport-News lesen

Knowledge

Weitere Artikel zu Knowledge lesen

Bildergalerie

Neue Rekorde für die transport logistic

Vom 4. bis 7. Juni 2019 fand in München die transport logistic mit neuen Rekordwerten statt. 2.374 Aussteller aus 63 Ländern präsentierten sich, ein Plus von zehn Prozent (2017: 2.162). Es reisten rund 64.000 Besucher aus 125 Ländern an, ein Plus von fünf Prozent (2017: 60.726). Aus dem Ausland kamen damit etwa 30.000 Besucher. Die Messe erstreckte sich auf zehn Hallen und das Freigelände, insgesamt 125.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Die Top-Themen waren der Handelskrieg zwischen den USA und China sowie der Fahrermangel, zugleich machte sich die Neue Seidenstraße bemerkbar – und Künstliche Intelligenz war in vielen Bereichen der große Hoffnungsträger. Wir haben in dieser Bildergalerie einige Messeeindrücke für Sie zusammengestellt.

Bildergalerie ansehen