60.000 Einsätze seit 2003

Martin Schrüfer,

Servicequadrat verlängert Zusammenarbeit mit ADAC Truckservice

Der ADAC Truckservice und Servicequadrat haben ihre Zusammenarbeit um weitere fünf Jahre verlängert. Die Kunden der Servicequadrat GmbH & Co. KG bekommen auch künftig Hilfe von den Gelben Lkw-Engeln. Der unabhängige Reifenservice hat die europaweite Pannenhilfeorganisation für weitere fünf Jahre an den ADAC Truckservice übertragen.

© ADAC Truckservice

 „Unsere Zusammenarbeit ist eine Frage der Qualität. Der ADAC Truckservice ist in der Lage, die individuellen Anforderungen unseres Netzwerks sehr genau und zuverlässig abzubilden. Dadurch können wir sicherstellen, dass ein Pannenfahrzeug konkurrenzlos schnell wieder mobil ist. Ein Lkw verdient eben nur dann Geld, wenn er rollt“, sagt Karl-Heinz Kuhfuss, Geschäftsführer bei Servicequadrat in Dieburg.

Der ADAC Truckservice, der seit 2003 mit Servicequadrat zusammenarbeitet, hat bereits über 60.000 Pannenfälle für den Reifendienst abgewickelt. Bei einer Lkw-Reifenpanne organisiert der Truckservice europaweit und rund um die Uhr Hilfe für insgesamt circa 30.000 Flottenfahrzeuge der Servicequadrat-Reifenkunden. Eingehende Notrufe werden dabei über kostenfreie 24/7-Hotlines in der Landessprache des Anrufers entgegengenommen und die nächstgelegene Werkstatt mit der Reparatur beauftragt.

Die Servicequadrat GmbH & Co. KG ist ein Gemeinschaftsunternehmen der team Reifen-Union GmbH + Co. TOP SERVICE TEAM KG und der point S Deutschland GmbH. Der herstellerunabhängige Servicepartner für Reifen, Räder und Auto-Service verfügt über eine der mit über 200 Fahrzeugen größten Pannenhilfeflotten sowie über ein Netzwerk aus bundesweit 1100 herstellerunabhängigen Servicestationen für die flächendeckende Kundenbetreuung im Flotten- und Großkundengeschäft.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zu Lande

Volvo liefert und liefert und liefert ...

Ismaning, 01.11. - Die Auslieferungen von Volvo Trucks im September stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um stolze 46 Prozent auf 10.731 Fahrzeuge. Im dritten Quartal ergibt sich eine Zunahme der Auslieferungszahlen um 44 Prozent auf 26.439...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite